Ein Tag im Pferdestall

Was gibt es im Pferdestall zu tun? Vom Misten bis zum Reiten schauen wir uns alles an und probieren es natürlich auch gleich aus!

  • Ganztägig
  • Tiere

An diesem Tag gibt es vieles zu erleben, Reitunterricht auf dem Platz, Voltigieren und einen Ausritt. Wir misten und füttern die Pferde und lernen das Putzen, Satteln und Zäumen. Zudem lernt ihr Wichtiges übers Verhalten und den Umgang mit den Pferden.


Inkl: Znüni / Zvieri

Mitnehmen: Picknick fürs Mittagessen. Gut sitzender Velo- oder Reithelm, gute Schuhe (Reitschuhe, Wanderschuhe oder Gummistiefel, keine Turnschuhe) sowie dem Wetter angepasste Kleidung (lange Hose, der Kurs findet bei jedem Wetter draussen statt). Turnschlärpli oder zweiter Paar Socken zum Wechseln (fürs Voltigieren).

Kursort: Reit- und Pensionsstall Scheyenholz, Scheyenholzstrasse 61, 3075 Rüfenacht

Leitung: Stefanie Studer, Inhaberin Stall Scheyenholz


Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit mehreren Ferienpässen angeboten. Die Gruppe wird demnach nicht nur aus Teilnehmenden des Ferienpasses Belp und Toffen bestehen.


Ferienpasss Herbst 2022

Es können keine weiteren Buchungen mehr vorgenommen werden.
Eine Buchung kostet 5.00 CHF pro Person. Diese Administrationsgebühr ist im Kurspreis inbegriffen.
  • 1. Durchführung

    1 Teilnehmende
    • Fr. 7. Oktober 09:00 - 17:00
    Alter 7 - 16 Jahre
    Kosten 75.00 CHF
    Treffpunkt Reit- und Pensionsstall Scheyenholz, Scheyenholzstrasse 61, Rüfenacht