Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme am Ferienpass Belp und Toffen gelten folgende Bedingungen:
  • Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der Volksschule (Kindergarten bis 9. Klasse) aus Belp, Belpberg und Toffen.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Bei zu vielen Anmeldungen entscheidet das Los.

  • Anmeldung

Anmeldungen können nur online über die Buchungsplattform auf www.ferienpassbelp.ch oder schriftlich mit Anmeldeformular entgegengenommen werden und sind verbindlich. Prüfen Sie gut, ob sich die Daten der gewünschten Kurse nicht überschneiden.

Nach Anmeldeschluss folgt die Kursbestätigung inkl. Rechnung.

Wer sich nach Anmeldeschluss noch für einen oder mehrere Kurse abmeldet, dem wird der volle Betrag in Rechnung gestellt. Nach Anmeldeschluss können grundsätzlich keine Anmeldungen mehr berücksichtigt werden (Ausnahme: Restplatzbörse).

Per Post:
Ferienpass Belp und Toffen
Barbara Zingg Gasser
Niesenweg 32
3125 Toffen

Per Internet:
www.ferienpassbelp.ch

  • Anmeldeschluss

Anmeldeschluss für den Frühlings-Ferienpass 2019 ist am Sonntag, 10. März 2019.

Nach Kurszuteilung können in der Restplatzbörse je nach Verfügbarkeit vom 18. bis 24. März 2019 noch einige Kurse gebucht werden.

  • Einteilung und Rechnung

Die definitive Zuteilung/Bestätigung erfolgt bis am Sonntag, 17. März 2019.

Sollten Sie bis dann keine Nachricht von uns erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren SPAM- Ordner oder nehmen Kontakt mit uns auf (076 761 91 13 oder ferienpass@schulenbelp.ch).

  • Bezahlung

Bitte begleichen Sie den ausstehenden Betrag für den Frühlings-Ferienpass 2019 bis am Freitag, 29. März 2019 auf folgendes Post-Konto:

Konto: 30-3330-7

IBAN: CH95 0900 0000 3000 3330 7

Einzahlung für: Einwohnergemeinde Belp, Finanzverwaltung, 3123 Belp

Zahlungszweck: Ferienpass, (Name des Kindes)

  • Fahrdienst und Begleitung

Bei einigen Kursen sind wir auf Fahrdienste oder Kursbegleitungen durch Elternteile angewiesen. Dies ist bei den "Durchführungen" der jeweiligen Kurse vermerkt.

Falls Sie eine dieser Aufgaben übernehmen können, nehmen Sie bitte per E-Mail an ferienpass@schulenbelp.ch Kontakt mit uns auf. Sie werden dann während der Kurszuteilung von uns hören und erhalten vor dem Kurs die nötigen Informationen.

  • Feedback und Qualitätssicherung

Leider ist es uns nicht möglich, alle Kurse persönlich zu besuchen. Wir freuen uns deshalb über Ihre Rückmeldungen an ferienpass@schulenbelp.ch oder Ferienpass Belp und Toffen, Niesenweg 32, 3125 Toffen.

  • Dienststelle Ferienpass

Der Ferienpass Belp und Toffen ist der Abteilung Bildung und Kultur der Gemeinde Belp zugeordnet.
Feedbacks zu den Kursen oder zum Ferienpass allgemein nimmt ebenfalls der Abteilungsleiter, Michel Weber, schriftlich entgegen (weber.michel@belp.ch).

  • Fotos

Gern veröffentlichen wir im Anschluss an den Ferienpass Fotos online oder verwenden diese für Drucksachen wie den „Belper“, die "Toffe-Zytig" oder das Ferienpass-Kursheft.
Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kind darauf zu sehen ist, melden Sie sich vor dem Kurs bitte schriftlich bei uns (ferienpass@schulenbelp.ch).

  • Versicherung und Haftung

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
Der Ferienpass Belp und Toffen tritt nur als Vermittler zwischen den Kursanbietenden und den Teilnehmenden auf. Die Kursanbietenden lehnen jegliche Haftung ab!

  • Programmänderungen

Programmänderungen oder Kursannullierungen sind in Ausnahmefällen möglich. Wir informieren alle Kursteilnehmenden so rasch wie möglich.

  • Abmeldung

Abmelden ist Ehrensache!

Richten Sie Ihre Abmeldung bitte immer an den Ferienpass Belp und Toffen (E-Mail ferienpass@schulenbelp.ch oder Telefon 076 761 91 13).

Es werden keine Kurskosten zurückerstattet.